Outdoor-Küchen Systeme für den Außenbereich

Komplette Outdoor Küchen online kaufen, in bester Qualität und hochwertigen Materialien. Individuelle Outdoor-Küchen Systeme für den Außenbereich aus einzelnen Modulen.
Sofort lieferbar
7.999,00 

Outdoor-Küchen mit Gasgrill, Kühlschrank und Spüle

Grillen ist mittlerweile ein anerkanntes Hobby und wird von vielen geliebt. Im Freien in der eigenen Outdoor Küche köstliche Speisen zuzubereiten ist für viele ein Highlight und etwas Urlaub von der heimischen Küche im Haus. Für viele gehört eine individuell konfigurierte Gartenküche zu fast jeder Gartenplanung dazu. Verlagern Sie mit einer zweckmäßigen Outdoor-Küche Ihren Mittelpunkt in den eigenen Garten und bereiten Ihre Speisen unter freiem Himmel zu. Individuelle, maßgeschneiderte Gartenküchen mit vielen Extras und passender Ausstattung frei konfigurieren.

Wie kann ich meine eigene Outdoor Küche zusammenstellen und planen?

Für die Zusammenstellung einer Gartenküche eignen sich am einfachsten modulare Küchen-Elemente, welche keine aufwendige Planungszeit in Anspruch nehmen. Die Ausstattung können Sie frei wählen und nach Ihren persönlichen Bedürfnissen und Wünschen gestalten. Outdoor-Küchen bestehen immer aus hochwertigen und wetterfesten Materialien ausgestattet. Messen Sie den Aufstellort im Garten oder auf Ihrer Terrasse genau aus und berücksichtigen Sie genügend Bewegungsfreiheit. Überlegen Sie sich genau, welche Koch- und Zubereitungsprozesse Sie im Garten ausüben möchten. Wenn Sie beispielsweise eine integrierte Spüle möchten, dann sollten Sie sich im Vorfeld über den Wasseranschluss kümmern. Für ein Kühlschrank-Modul benötigen Sie auf jeden Fall einen extra Stromanschluss, welche auch im Vorfeld abgeklärt und verlegt werden sollte. Die meisten Grill- und Kochmodule werden in der Regel mit Propangas betrieben und benötigen lediglich eine Gasflasche für den Betrieb. Ein weiterer Faktor ist auch wie viel Arbeitsfläche Sie benötigen und ob Sie lieber Schränke oder Schubladen in den Elementen hätten.
outdoorküche

Welche Einbaugeräte gehören in eine Outdoor-Küche?

Nachfolgend erhalten Sie von uns eine kleine Inspiration, welche Einbauelemente bei unseren Kunden am beliebtesten sind. Generell entscheiden Sie selbst, welche Module in Ihre Gartenküche sollen uns welche nicht.
  • Gasgrill
  • Kochfeld
  • Kühlschrank
  • Spüle mit Wasserhahn und Abfluss
  • Schränke oder Schubladen mit Ablageflächen
Die Eigenschaften der verwendeten Materialien ist besonders wichtig, denn diese sollten wasserfest, hitzebeständig und kälteunempfindlich sein. Außerdem sollte eine leichte und einfache Reinigung gewährleistet sein, damit unschöne Flecken verhindert werden. Der Gasgrill und die Kochfeld sollten von feuerfestem Material umgeben sein, da es rundum das Bauteil zu hoher Hitzeentwicklung kommt und deswegen keine brennbaren Materialien in unmittelbarer Umgebung sein sollten. Die meisten Bauelemente sind aus Edelstahl gefertigt und erfüllen daher alle Anforderungen.
Für eine Außenküche mit Überdachung benötigen Sie je nach örtlicher Bauvorschrift eine Baugenehmigung. Mindestabstände zu Nachbargrundstücken gibt es rein rechtlich nicht, sollten allerdings mindestens 2,5 bis 3 Meter betragen, damit Sie auf der sicheren Seite sind. Im besten Fall informieren Sie Ihren Nachbarn im Vorfeld, dann fühlt sich dieser nicht übergangen.
Eine Outdoorküche sollte in der Regel geschützt und nicht im Windzug aufgestellt werden. Für wetterunabhängigen Kochspaß empfiehlt sich eine Überdachung, damit man auch bei einem leichten Schauer nicht gleich ins Haus flüchten muss. Natürlich bieten wir Ihnen auch spezielle Abdeckhauben für Ihre Gartenküche an, damit Sie diese vor äußeren Umwelteinflüssen schützen können.
Outdoor-Küchen | Beratung & Planung für Außenküchen
error: Content is protected !!